consultingheads wünscht ein erfolgreiches Jahr 2024!

Consulting Exit: Worauf man bei seinem Austritt aus der Unternehmensberatung achten sollte

Laptop, Research, Tipps für den Consulting Exit

Beitrag teilen

Inhaltsverzeichnis

Die Dynamik der Beratungsbranche ist rasend schnell, und es kann leicht passieren, dass man sich in den täglichen Herausforderungen verliert und dabei vergisst, welche wertvollen Erfahrungen man bereits in der Vergangenheit gesammelt hat. Wenn du deinen Consulting Exit planst, dann kann ein strukturierter Ausstiegsprozess entscheidend sein, um nicht nur die eigenen Fähigkeiten und Interessen zu identifizieren, sondern auch den besten Weg für die persönliche Weiterentwicklung zu finden.  

Nutze unsere Erkenntnisse aus diesem Blogartikel gerne als Orientierungshilfe, um deinen Consulting Exit zu planen und deinen beruflichen Weg mit Fokus und Selbstvertrauen weiterzuentwickeln.

  

Das sind unsere Tipps für deinen Consulting Exit

Du stehst an einem entscheidenden Punkt in deiner beruflichen Laufbahn als Unternehmensberater:in und spürst den Wunsch nach Veränderung? Wir geben dir einige Tipps für den Ausstieg aus der Unternehmensberatung, damit du gut informiert und vorbereitet deinen neuen beruflichen Weg einschlagen kannst. 

 

Erkenne deine Erfahrungen: 

In der hektischen Welt der Beratung ist es häufig schwierig, sich an alle Projekte und Rollen zu erinnern. Ein erster Schritt besteht darin, eine Bestandsaufnahme aller bisherigen Projekte, Rollen und Erfahrungen zu machen. Diese Reflektion schafft die Grundlage für die Identifikation zukünftiger Chancen und bereitet dich auf deinen Exit auf der Unternehmensberatung vor. 

 

Entdecke deine Leidenschaft und Stärken: 

Die ideale nächste Aufgabe sollte eine Verbindung zwischen persönlichen Vorlieben und Stärken herstellen. Die Beantwortung grundlegender Fragen über das, was man gerne tut und was man gut kann, bietet einen soliden Ausgangspunkt. Durch die Analyse von Beratungserfahrungen kann man herausfinden, wie sich Fähigkeiten und Interessen in bestimmten Aufgaben verbinden lassen. 

 

Identifiziere deinen Arbeitsplatz: 

Es reicht nicht aus, zu wissen, welche Arbeit man machen möchte; es ist genauso wichtig zu erkennen, wo und wie man am besten arbeitet. Der Arbeitsplatz umfasst nicht nur die Art der Arbeit, sondern auch die Kultur und die Menschen. Diese Erkenntnisse helfen dir dabei, das Unternehmen, die Branche oder die Rolle zu finden, die optimal zu deinen individuellen Vorstellungen passen. 

 

Visualisiere dir einen erfolgreichen Ausstieg aus der Beratung: 

Ein erfolgreicher Ausstieg aus der Unternehmensberatung erfordert eine Vorstellung davon, wie der Prozess aussehen könnte. Das Netzwerk von consultingheads bietet dir wertvolle Insights von Personen, die den Ausstieg bereits vollzogen haben.  Nutze diese Informationen und gewinne Selbstvertrauen für deinen eigenen erfolgreichen Consulting Exit.
 

Insgesamt ist die bewusste Reflexion, klare Zielsetzung, kontinuierliche Weiterbildung, der Aufbau eines starken Netzwerks sowie Flexibilität und Selbstbewusstsein entscheidend für eine erfolgreiche und erfüllende berufliche Weiterentwicklung. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz wird nicht nur die Karriere gestärkt, sondern auch eine solide Grundlage für persönliches Wachstum und berufliches Wohlbefinden geschaffen. 


Nachdem du dich dazu entschieden hast, die Unternehmensberatung zu verlassen, fragst du dich nun, was als nächstes kommt?

Hier erfährst du mehr über 6 Ausstiegsmöglichkeiten für Unternehmensberater:innen. Werde jetzt Teil unseres Netzwerkes und erkunde konkrete Jobangebote. 

Werde Teil unseres Netzwerkes für die spannendsten Freelance-Projekte

Du und deine next challenge – im  consultingheads Netzwerk kommt zusammen, was zusammengehört. Wir vermitteln dir dein nächstes Projekt in einem Top-Unternehmen. Perfekt auf dein Profil zugeschnitten.

whiteboard, pins, mensch, okr methode, consultingheads

Die OKR-Methode – was ist das?

„OKR“ kommt aus dem englischen und steht für Objectives and Key Results (Ziele und Schlüsselergebnisse). Es repräsentiert ein hochwirksames Instrument zur Zielsetzung und Führung, welches

Weiterlesen
Agentur, Cafe Szenario, Freelance, arbeiten

Freelance vs. Festanstellung

Ein zentraler Entscheidungsprozess für Unternehmen liegt in der Auswahl zwischen Mitarbeiter:innen in Festanstellungen oder der Beauftragung von Freelancern. Diese Entscheidung hat weitreichende Auswirkungen auf die

Weiterlesen
Chief of staff und Frau in Besprechungszimmer von Büro

Was ist ein Chief of Staff?

In der dynamischen Unternehmenswelt sind die Position und die Aufgaben des Chief of Staff von zunehmender Bedeutung. In diesem Beitrag ergründen wir die Funktionen und Vorteile

Weiterlesen