Herzlich willkommen bei consultingheads!

Unterschied zwischen Strategieberatung und Managementberatung

Strategieberatung vs. Managementberatung, Hände, Gestik, beraten, computer im Hintergrund

Beitrag teilen

Inhaltsverzeichnis

Die Beratungsbranche ist äußerst divers und umfasst viele Spezialisierungen und Nischen. Beratung kann dabei alle Aspekte betrieblicher Tätigkeiten abdecken. Besonders Management- und Strategieberatung werden oft verwechselt, obwohl sie sich deutlich unterscheiden. 
 
Auf höchster Ebene betrachtet, befasst sich die Strategieberatung mit dem „Was“ und die Managementberatung mit dem „Wie“. Strategieberater:innen konzentrieren sich auf die großen Fragen und die strategische Vision eines Unternehmens, während Managementberater:innen sich auf die Umsetzung auf operativer Ebene fokussieren. Dennoch sind beide miteinander verbunden und oft voneinander abhängig.

Warum Unternehmen Strategieberater oder Managementberater engagieren

Unternehmen engagieren Consultants aus verschiedenen Gründen, darunter Expertise und Objektivität. Externe Berater:innen bringen spezialisiertes Wissen und Fähigkeiten mit, die möglicherweise intern nicht vorhanden sind und können eine unvoreingenommene Perspektive auf Herausforderungen und Chancen des Unternehmens bieten. Darüber hinaus können Strategieberater und Managementberater Projekte oder Aufgaben oft effizienter als interne Mitarbeiter:innen abschließen und bieten dabei eine flexible Unterstützung für spezifische Projekte. 

Unternehmen ziehen aus verschiedenen Gründen Consultants zu Rate:

  • Expertise: Berater:innen bringen spezialisiertes Wissen mit, das intern oft fehlt. 
  • Objektivität: Berater:innen bieten eine unvoreingenommene Perspektive auf die Herausforderungen des Unternehmens. 
  • Effizienz: Berater:innen können Projekte oft schneller als interne Mitarbeiter abschließen. 
  • Flexibilität: Berater:innen können für spezifische Projekte oder Zeiträume engagiert werden. 
  • Kosteneinsparungen: Das Engagieren von Berater:innen kann kostengünstiger sein als das Einstellen von Vollzeitmitarbeiter:innen.

Die Hauptunterschiede zwischen Managementberater und Strategieberater

Strategieberatung und Managementberatung stellen zwei zentrale Säulen dar, die auf den ersten Blick ähnlich scheinen, jedoch grundlegend unterschiedliche Ansätze und Zielsetzungen verfolgen. Die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Beratungsformen liegen im Fokus ihrer Tätigkeiten: Während sich Strategieberater darauf konzentrieren, die übergeordnete Geschäftsstrategie eines Unternehmens zu definieren und mit Führungskräften an der Entwicklung und Verfeinerung ihrer strategischen Vision zu arbeiten, fokussieren sich Managementberater auf die Optimierung täglicher Betriebs- und Managementpraktiken, arbeiten eng mit verschiedenen Teams zusammen und streben danach, Prozesseffizienz und Kostenmanagement zu verbessern. Die nachstehende Tabelle verdeutlicht diese Unterschiede detailliert und bietet einen klaren Überblick darüber, wie beide Beratungsformen Unternehmen auf unterschiedliche Weise unterstützen und zur Erreichung ihrer Ziele beitragen können.

Kriterium Strategieberatung Managementberatung
Fokus
Langfristige Planung und großes Bild
Umsetzung spezifischer Projekte und Initiativen
Zielgruppe
Arbeit mit Führungskräften zur Entwicklung strategischer Visionen
Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams zur Prozessoptimierung
Hauptaufgaben
- Strategische Visionen entwickeln
- Wachstumschancen identifizieren
- Große Entscheidungen unterstützen
- Optimierung von Prozessen
- Kostenreduktion
- Leistungsverbesserung
Projektdauer
Kurz und intensiv (ca. 4-8 Wochen)
Länger und umfangreicher (Monate bis über ein Jahr)
Typische Projekte
- Organisationsdesign
- Kostenreduktion
- Marktanalyse
- Technologietransformation
- Personal- und Kulturwandel
Arbeitsweise
Forschungsbasiert, oft mit engen Zeitplänen
Praxisorientiert, oft mit direkter Implementierung

Was sind typische Projekte in der Strategieberatung?

Strategieberatungsprojekte sind oft kurz und intensiv: 

  • Organisationsdesign 
  • Kostenreduktion 
  • Marktanalyse für neue Technologien 
  • Neugestaltung von Geschäftsmodellen 
  • Preisstrategien 
  • Markteintrittsstrategien 
  • Wachstumsstrategien 

Was sind typische Projekte in der Managementberatung?

Managementberatungsprojekte sind umfangreicher und längerfristig: 

  • Technologietransformation 
  • Veränderungen in Personal und Kultur 
  • Digitale Implementierung 
  • Cloud-Migration 
  • Programmmanagement 
  • Organisationsrestrukturierung 
  • Implementierung von Cybersicherheit 

Wie unterscheiden sich Arbeitszeiten und Gehälter in der Strategie- und Managementberatung?

In der Welt der Unternehmensberatung gelten lange Arbeitszeiten als Standard. Sie können, je nach Projektumfang und -anforderungen, zwischen 8 und 16 Stunden pro Tag variieren. Dies ist besonders ausgeprägt in der Strategieberatung, wo Berater:innen häufig mit sehr straffen Zeitplänen und hochintensiven Projekten konfrontiert sind. Die Notwendigkeit, fristgerecht innovative und effektive Strategien zu liefern, führt oft zu längeren Arbeitstagen, die sich deutlich über die normale Arbeitszeit hinaus erstrecken können. Um hier mehr zu erfahren, lese auch unseren Beitrag: Strategieberater: Was ist die Aufgabe von Strategy Consultants?

Im Gegensatz dazu haben Managementberater, die in der Regel längerfristige Projekte betreuen, eine “etwas ausgeglichenere” Arbeitszeitgestaltung. Diese Projekte erfordern zwar eine kontinuierliche Betreuung und enge Zusammenarbeit mit den Klient:innen, doch die Zeitvorgaben sind meist weniger dringend als in der Strategieberatung. Dies ermöglicht Managementberatern häufig, sich innerhalb des klassischen 8-Stunden-Arbeitstages zu bewegen, wobei es natürlich auch hier zu Spitzenzeiten kommen kann, besonders wenn wichtige Projektmeilensteine erreicht oder Endtermine eingehalten werden müssen. 

Was die Gehälter betrifft, so spiegeln diese die Unterschiede in der Arbeitsintensität und dem erforderlichen Fachwissen wider. Strategieberatungsfirmen bieten in der Regel höhere Einstiegsgehälter als Managementberatungsfirmen. Dies liegt daran, dass die Arbeit in der Strategieberatung als strategischer und spezialisierter angesehen wird, was ein tieferes Verständnis für komplexe Geschäftsmodelle und Marktmechanismen erfordert. Laut aktuellen Branchendaten können Berufseinsteiger in führenden Strategieberatungsfirmen mit Jahresgehältern zwischen 80.000 und 110.000 Euro rechnen. In der Managementberatung hingegen liegen die Einstiegsgehälter typischerweise zwischen 60.000 und 80.000 Euro pro Jahr. Diese Unterschiede in den Gehaltsstrukturen reflektieren nicht nur die unterschiedlichen Anforderungen und Verantwortlichkeiten, sondern auch den Wert der von den Berater:innen gelieferten strategischen Empfehlungen und Umsetzungen. 

Kriterium Strategieberatung Managementberatung
Arbeitszeiten
Oft lange Arbeitszeiten aufgrund kurzer Projekte
Tendiert zu regulären 8-Stunden-Tagen mit Ausnahmen bei wichtigen Fristen
Durchschnittliche Arbeitsstunden
10-16 Stunden pro Tag während der Projektphasen
8-12 Stunden pro Tag, abhängig von der Projektphase
Gehalt (Einstiegsniveau)
€72,000 bis €99,000 jährlich
€54,000 bis €72,000 jährlich
Gehaltsunterschied
Im Durchschnitt 23% höher als in der Managementberatung
Geringer als in der Strategieberatung

Diese Tabelle zeigt, dass sowohl die Arbeitszeiten als auch die Gehälter in der Strategieberatung tendenziell höher sind als in der Managementberatung, was die spezialisierten Kenntnisse und den strategischen Fokus reflektiert. 

Die Schlüsselkompetenzen in der Strategie- und Managementberatung

Die Schlüsselkompetenzen in der Strategie- und Managementberatung lassen sich durch sehr unterschiedliche, aber gleichermaßen wichtige Sets von Fähigkeiten charakterisieren: 

Strategieberatung: 

  1. Analytische Fähigkeiten: Strategieberater müssen komplexe Daten und Marktbedingungen analysieren können, um fundierte strategische Entscheidungen zu treffen.

     

  2. Marktverständnis: Ein tiefes Verständnis für Marktbedingungen und -dynamiken ist unerlässlich, um zu erkennen, welche Strategien in einem bestimmten Umfeld erfolgversprechend sind.

     

  3. Kreativität und Innovation: Diese Berater müssen in der Lage sein, neue und innovative Lösungen für Probleme zu entwickeln, die oft einzigartig oder erstmalig sind.

     

  4. Schnelles und strategisches Denken: Sie arbeiten in einem dynamischen Umfeld, das schnelle Entscheidungen erfordert, um Chancen zu nutzen und die Positionierung des Unternehmens zu verbessern.

     

Managementberatung: 

  1. Organisatorische Fähigkeiten: Managementberater müssen komplexe Projekte und tägliche Betriebsabläufe effizient organisieren und überwachen können.

     

  2. Kommunikationsfähigkeiten: Die Fähigkeit, klar und präzise mit Teammitgliedern auf allen Ebenen zu kommunizieren, ist entscheidend, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten die Projektziele und -schritte verstehen.

     

  3. Veränderungsmanagement: Sie müssen nicht nur Veränderungen planen, sondern auch die Fähigkeit besitzen, diese Veränderungen innerhalb des Unternehmens effektiv zu steuern und zu implementieren.

     

  4. Interpersonelle Kompetenzen: Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern, oft über verschiedene Abteilungen hinweg, erfordert Empathie und die Fähigkeit, auf verschiedene Persönlichkeitstypen einzugehen. 

 

Beide Bereiche erfordern, dass Berater:innen nicht nur über hervorragende fachliche Fähigkeiten verfügen, sondern auch effektiv kommunizieren können. Während Strategieberater oft überzeugen und begeistern müssen, liegt der Schwerpunkt bei Managementberatern auf Klarheit und Präzision in der Kommunikation, um operative Abläufe und Anforderungen effektiv zu vermitteln und umzusetzen. Diese verschiedenen Fähigkeiten ermöglichen es Berater:innen in beiden Feldern, spezifische und wertvolle Dienstleistungen anzubieten, die auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Klienten zugeschnitten sind. 

Karrierepfade in der Strategie- und Managementberatung

Der Karrierepfad in beiden Beratungsarten kann sehr unterschiedlich verlaufen. In der Strategieberatung können junge Berater:innen schnell aufsteigen, wenn sie durch außergewöhnliche Leistungen und innovative Ideen auffallen. Hier werden oft flache Hierarchien und ein starkes Leistungsprinzip genutzt, um Talent zu fördern und frühzeitig in Führungsverantwortung zu bringen. 

In der Managementberatung ist der Karriereweg oft stärker strukturiert, mit klar definierten Stufen von der Junior- bis zur Senior-Position. Dies spiegelt die Notwendigkeit wider, umfassende Erfahrungen in der Implementierung und im Management komplexer Projekte zu sammeln, bevor weitere Verantwortlichkeiten übernommen werden. 

Beide Beratungsformen bieten jedoch umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Chance, in verschiedenen Branchen und bei einer Vielzahl von Kund:innen Erfahrungen zu sammeln, was sie zu attraktiven Karriereoptionen macht. 

Welche Beratung passt zu Ihrem Unternehmen?

Die Entscheidung, ob eine Strategie- oder Managementberatung besser zu den Bedürfnissen eines Unternehmens passt, hängt von vielen Faktoren ab. Unternehmen, die sich in einer Phase der Neuorientierung oder des signifikanten Wachstums befinden, könnten von der tiefgehenden, innovativen Herangehensweise der Strategieberatung profitieren. Solche, die ihre bestehenden Prozesse optimieren und die Effizienz steigern möchten, werden vermutlich mehr Nutzen aus der Managementberatung ziehen. 

In vielen Fällen kann eine Kombination aus beiden Ansätzen der Schlüssel zum Erfolg sein. Das Verständnis der spezifischen Herausforderungen und Ziele des Unternehmens ist entscheidend, um die richtige Art der Beratung zu wählen und letztendlich den größten Nutzen aus der Beratungserfahrung zu ziehen. 

Verstehen. Verbinden. Erfolg.

Sie möchten das Potenzial Ihres Unternehmens voll ausschöpfen? Bei consultingheads verbinden wir Sie mit den passenden Consultants aus unserem Netzwerk. Egal ob Strategie- oder Managementberatung – finden Sie bei uns die Expert:innen, die nicht nur verstehen, was Sie brauchen, sondern auch wissen, wie es umgesetzt wird. Entdecken Sie jetzt, wie unsere spezialisierten Berater:innen Ihr Business voranbringen können. Kontaktieren Sie uns noch heute und starten Sie den Weg zum Erfolg! 

Managementberatung oder Strategieberatung?

Entdecken Sie jetzt, wie unsere spezialisierten Berater:innen Ihr Business voranbringen können. Kontaktieren Sie uns noch heute und starten Sie den Weg zum Erfolg!